Menü

Cookies

INFORMATION ÜBER COOKIES

In Übereinstimmung mit der Entscheidung des Datenschutzbeauftragten (im Folgenden „BEAUFTRAGTER”) vom 8. Mai 2014 über die Ermittlung von vereinfachten Methoden für die Information über Cookies und die Erhaltung der Einwilligung für die Verwendung von Cookies (im Folgenden „“), informieren Triboo Digitale S.r.l - Gesellschaft VERORDNUNG FÜR COOKIES“), informieren FABIANA FILIPPI S.p.A., mit Sitz in Via Bruno Buozzi, 90, 06030 Giano dell’Umbria (PG) – Italien, Mwst.-Nr., St.-Nr. 02676310549 (im Folgenden „Fabiana Filippi“), als Inhaber der Website, und Triboo Digitale S.r.l - Gesellschaft der Gruppe Triboo - mit Sitz in Viale Sarca 336, 20126 Mailand, Italien,  Mwst.-Nr., St.-Nr. und Nr. im Unternehmensregister von Mailand 02912880966 (im Folgenden „technologischer Partner“), als unabhängige Verantwortliche der Datenverarbeitung (auch „Verantwortliche“) den Benutzer wie folgt.

 

In diesem Informationsschreiben nach Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten  (im Folgenden „Verordnung“) wird dem Benutzer erklärt, wie diese Daten gesammelt werden, zu welchen Zwecken und welche Rechte im zustehen. Dieses Dokument ist ein Bestandteil der Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten und kann unter folgendem Link eingesehen werden: [https://www.fabianafilippi.com/it_it/privacy].

 

Die Website www.fabianafilippi.com  (im Folgenden „WEBSITE”) verwendet Cookies dazu, das Surferlebnis des Benutzers zu verbessern.

 

 

WAS SIND COOKIES?

 

Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Benutzer besuchten Webseiten direkt an das Gerät des Benutzers senden (in der Regel an den Browser), wo sie gespeichert werden, um beim nächsten Besuch auf denselben Websites durch denselben Benutzer wieder übertragen zu werden. Während des Surfens auf der Website kann der Benutzer auf seinem Gerät auch Cookies von anderen Websites oder Web Server empfangen (s.g. Drittanbieter-Cookies): Das passiert, weil auf der besuchten Website Elemente wie zum Beispiel Bilder, Karten, Geräusche, spezifische Links zu Webseiten anderen Domains vorhanden sein können, die mit anderen Servern gekoppelt sind, also nicht mit dem, auf der sich die gewünschte Seite befindet. Anders ausgedrückt sind das die Cookies, die von einer anderen Website gepostet werden, als von der, die man gerade anschaut.

 

Die Cookies können auf die Dauer einer einzelnen Surf-Sitzung auf dem Browser begrenzt sein (s.g. Sitzungscookies) und in diesem Fall werden sie beim Schließen des Browsers durch den Benutzer automatisch gelöscht. Sie können aber auch eine vorherbestimmte Ablauffrist haben. In diesem Fall bleiben sie bis zum Ablauf dieser Frist auf der Festplatte gespeichert und aktiv und sammeln während der verschiedenen Surf-Sitzungen auf dem Browser fortlaufend Informationen (s.g. permanente Cookies).

 

Die Cookies werden für verschiedene Funktionen verwendet. Einige werden benötigt, um das Surfen auf der Website zuzulassen und um deren Funktionen benutzen zu können (s.g. technische Cookies). Andere werden dazu benutzt, in aggregierter Form oder auch nicht statistische Informationen über die Anzahl Benutzer zu sammeln, die die Website besuchen, und darüber, wie die Website benutzt wird (s.g. Tracking-Cookies oder Analytics). Andere Cookies werden verwendet, um ein Verbraucherprofil zu umreißen und auf der Website Werbung einzublenden, die von Interesse sein kann, da sie mit dem Geschmack und den Gewohnheiten des Benutzers übereinstimmen (s.g. Profiling-Cookies oder Cookies zur Profilerstellung).

 

Um Genaueres über diese verschiedenen Kategorien von Cookies zu erfahren, muss der Benutzer dieses Informationsschreiben weiterlesen. Es erklärt, wie die Cookies funktionieren und wozu sie dienen, damit der Benutzer frei wählen kann, welche er mit seiner Zustimmung benutzen will und welche nicht.

 

ERSTANBIETER-COOKIES

 

Die Website benutzt folgende Arten von technischen Erstanbieter-Cookies, für deren Installation keine Genehmigung durch den Benutzer nötig ist, für die aber seitens von Fabiana Filippi und des technologischen Partners die Verpflichtung besteht, ausreichende Information zu liefern:

 

(a) Navigations- oder Sitzungs-Cookies: Grundlegend wichtig, damit der Benutzer problemlos auf unserer Website surfen und die angebotenen Dienstleistungen korrekt benutzen kann; da sie nicht auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, verschwinden sie beim Schließen des Browsers wieder.

 

(b)  „Funktions“-Cookies: Dienen einzig dazu, die Navigation auf der Website durch die Speicherung bestimmter vom Benutzer getroffenen Entscheidungen zu beschleunigen und zu verbessern (zum Beispiel die bevorzugte Sprache).

 

Es handelt sich also um Hilfsmittel, die Fabiana Filippi und der technologische Partner unter anderem dazu benutzen, eine effiziente Navigation, die Stabilität der Sitzung, das Verbleiben der Anmeldung (login) während der ganzen Sitzung und das gewählte Land, von dem aus gesurft wird, zu gewährleisten. Sie dienen außerdem dazu, die vom Benutzer in Bezug auf die Visualisierung einiger Elemente der Seite getroffenen Entscheidungen zu speichern, zum Beispiel Informations- und Werbebanner.

 

Die Verwendung technischer Cookies und die Abwicklung der damit verbundenen Bearbeitungen verlangen nach geltendem Recht keine vorherige Genehmigung durch den Benutzer.

 

Der Benutzer kann jederzeit die Installation technischer Cookies durch die Einstellungen seines Browsers verhindern, im Bewusstsein, dass diese Entscheidung die Navigation auf der Website komplizieren, verlangsamen und bisweilen sogar blockieren kann.

 

Fabiana Filippi und der technologische Partner haben als Verantwortliche der Datenverarbeitung ausschließlich auf die Erstanbieter-Cookies Zugriff, die direkt von der Website installiert wurden.

 

DRITTANBIETER-COOKIES

 

Während ein Benutzer auf unserer Website surft, kann es sein, dass auf seinem Gerät einige Cookies gespeichert werden, die nicht direkt von Fabiana Filippi und dem technologischen Partner kontrolliert und verwaltet werden. Das passiert zum Beispiel, wenn der Benutzer eine Seite besucht, die Inhalte einer Website Dritter einschließt.

 

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Fabiana Filippi und der technologische Partner keine Rolle bei der Behandlung der Daten aus dieser Art von Cookies spielen, da es sich bei diesen um einfache technische Vermittler handelt.

 

Die Profiling-Cookies Dritter dienen dazu, personalisierte Werbung auf der Website und auf anderen Websites anzuzeigen und sie funktionieren, indem sie sich auf das Surfverhalten jedes einzelnen Benutzers stützen. Diese Art von Cookies können auch von Dritten benutzt werden, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Website anzuzeigen.

 

Die Website verwendet auch einige Arten von analytischen Cookies Dritter, durch die beispielsweise folgende Informationen gesammelt werden:

 

(a) Anzahl Besucher, Seitenabfragen und Navigation innerhalb der Website;

 

 

(b) Wirksamkeit der Akquisitions-Kampagnen in Abhängigkeit von der Quelle des Web-Datenverkehrs;

 

 

(c) Details über angezeigte, gegebenenfalls von der Website heruntergeladene Produkte.

 

Für diese Cookies sowie für die Zwecke, für die sie außerhalb der Website verwendet werden, ist ausschließlich und direkt der Drittanbieter verantwortlich, der sie schließlich auch auf dem Computer des Benutzers installiert. Sie dienen dazu, dem Benutzer Werbung zu zeigen, die auf seine Interessen abgestimmt ist (das ist der Fall bei den Drittanbieter-Cookies für Marketing/Retargeting).

 

Wenn der Benutzer keine Drittanbieter-Cookies auf seinem Computer erhalten möchte, kann er über die unten stehenden Links jederzeit auf die Informationen und Einverständnisformulare dieser Drittanbieter zugreifen und verhindern, dass er diese Cookies erhält.

 

In der folgenden Tabelle sind alle auf der Website vorhandenen Cookies mit ihren spezifischen Eigenschaften aufgelistet und, im Fall von Drittanbieter-Cookies, die Links zu den entsprechenden Datenschutzbestimmungen. So kann der Benutzer bewusst entscheiden, ob er deren Verwendung genehmigen und welche Cookies er allenfalls blockieren oder löschen will.

 

 

WIE MAN COOKIES DEAKTIVIERT

 

Beim ersten Besuch auf der Website kann der Benutzer alle Cookies akzeptieren, indem er auf die Schaltfläche „OK“ oder „X“ (zum Schließen) auf dem Banner klickt, oder auf ein beliebiges Element der Website außerhalb des Banners.

 

In allen anderen Fällen und bei jedem späteren Besuch auf der Website erhält der Benutzer (durch Klicken auf den Link „Cookie Policy“ am unteren Rand der Homepage) Zugang zu dieser Information und kann seine Zustimmung für die Installation der Cookies verweigern, indem er auf die oben stehenden Links klickt.

 

Da die meisten Browser so programmiert sind, dass sie die Cookies automatisch akzeptieren, kann der Benutzer entscheiden, dass er sie nicht erhalten will (besonders, wenn der involvierte Drittanbieter die Möglichkeit des opt-out nicht korrekt angeboten hat), indem er auf die Browsereinstellungen zugreift und die Verwendung der Cookies nach den unter folgenden Adressen stehenden Verfahren deaktiviert:

 

Internet Explorer:

 

http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Mozilla Firefox:

 

https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Google Chrome:

 

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

 

Safari

https://support.apple.com/it-it/HT201265

 

Opera

http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html

 

 

 

Für weitere Informationen über die Cookies kann man sich mit der Website www.youronlinechoices.com verbinden (begrenzt auf die von dieser Plattform registrierten Dienstleistungen), um Informationen darüber zu erhalten, wie man die Cookies aufgrund des verwendeten Browsers beseitigt oder verwaltet, und um die Anwendungswünsche der Cookies von Drittanbietern einzustellen. www.youronlinechoices.eu/it/ 

 

Your Online Choices ist eine Website der Non-Profit-Gesellschaft European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), Ausgabe in italienischer Sprache unter dem Link www.youronlinechoices.eu/it/, die Informationen über die auf Profiling-Cookies basierte verhaltensbezogene Werbung liefert (http://www.youronlinechoices.com/it/a-proposito) und gestattet es den Internetbenutzern, sich problemlos (opt-out) gegen die Installation der gängigsten, durch Werbende und von Internetseiten benutzte Profiling-Cookies zu wehren (http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte). Vor der Benutzung dieses Hilfsmittels ist es ratsam, die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website Your Online Choices zu lesen (http://www.youronlinechoices.com/it/condizioni-generali-di-servizio), die häufig gestellten Fragen (FAQ) (http://www.youronlinechoices.com/it/faqs) sowie die Benutzeranleitung (http://www.youronlinechoices.com/it/help).

 

Der Benutzer muss Your Online Choices wissentlich verwenden. Obschon Your Online Choices viele der führenden Werbeunternehmen umfasst, die Cookies verwenden, kann es sein, dass einige Drittanbieter, die über die Website Cookies installieren, nicht bei Your Online Choices angemeldet sind. Daher garantiert die Verwendung von Your Online Choices nicht, dass man beim Surfen auf der Website Drittanbieter-Cookies empfängt. Es wird darauf hingewiesen, dass beim Löschen aller Cookies vom eigenen Browser auch die technischen Cookies gelöscht werden, die Your Online Choices freigegeben hat, um an die gewählten Optionen zu erinnern, und so die Drittanbieter-Cookies wieder wirksam werden.

Zum Deaktivieren analytischer Cookies und zum Verhindern, dass Google Analytics Daten über das Surfverhalten des Benutzers sammelt, kann man die Add-ons des Browsers für die Deaktivierung von Google Analytics herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Über ein spezielles technisches Cookie mit den Eigenschaften, die in der oben stehenden Tabelle genannt werden, können wir die Entscheidungen des Benutzers bezüglich der Cookies speichern.  

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE VERARBEITUNG UND ZEITPUNKT DER DATENSPEICHERUNG

 

Wie in der Vorbemerkung zu diesem Informationsschreiben betont wird, sammeln und verarbeiten Fabiana Filippi und der technologische Partner einige persönliche Daten der Benutzer über Cookies, die sie direkt auf die Website leiten (Erstanbieter-Cookies). Fabiana Filippi und der technologische Partner verfahren als Verantwortliche der Verarbeitung dieser Daten nach den Vorgaben der Verordnung. Fabiana Filippi und der technologische Partner verarbeiten die Benutzerdaten ausschließlich computergesteuert mit elektronischen Mitteln, ohne menschliches Zutun. Daher erhalten ihre Angestellten und Mitarbeiter in keiner Weise Zugang zum Inhalt der personenbezogenen Daten des Benutzers, die über Cookies gespeichert werden. Demzufolge haben sie auch auf keinerlei Weise Zugang und/oder erhalten direkte Informationen über die persönlichen Identifizierungsinformationen (PII).

 

Es kann sein, dass einige Angestellte und Mitarbeiter von Fabiana Filippi und des technologischen Partners, die zu Beauftragten der Datenverarbeitung ernannt werden, Wartungen an den Computersystemen vornehmen, in denen die personenbezogenen Daten des Benutzers gespeichert sind, ohne aber je auf deren Inhalt zugreifen zu können. Die personenbezogenen Daten könnten in den von Dritten verwalteten Servern gespeichert werden (z.B. Anbieter von Computersystemen) oder von Spezialisten der Online-Werbung verwaltet werden, die aufgrund eines speziellen, schriftlichen Auftrags durch die Gesellschaft als externe Verantwortliche der Datenverarbeitung handeln. Fabiana Filippi  und der technologische Partner teilen mit, dass unter Berücksichtigung der von der Verordnung bestimmten Voraussetzungen und Garantien die Daten des Benutzers in Länder übermittelt werden können, die nicht zum europäischen Wirtschaftsraum gehören, die nicht über einen Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre verfügen, wie die italienischen und europäischen Gesetzgebungen sie garantieren, doch als Verantwortliche werden sie alle entsprechenden Garantien anwenden, um den Schutz und die Sicherheit der übermittelten Daten zu gewährleisten.

 

Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden nicht an Dritte Verantwortliche der Datenverarbeitung weitergegeben und nicht verbreitet. Es könnte sein, dass die Daten Gesellschaften der Gruppe zugängig gemacht werden, die direkt oder indirekt von Fabiana Filippi kontrolliert werden, die als Auftragsverarbeiter handeln.

 

Die personenbezogenen Benutzerdaten werden für die nötige Dauer und für die unbedingt notwendigen Zwecke zur Durchführung der primären Ziele (s. dieses Informationsschreiben) aufbewahrt oder so lange wie es für den Schutz innerhalb des gesetzlichen Interesses sowohl der Benutzer als auch von Fabiana Filippi und des technologischen Partners notwendig ist.

 

RECHTE DER BENUTZER

 

Zum Ausüben der Rechte oder um weitere Informationen oder Erklärungen in Bezug auf diese Information über Cookies zu erhalten, kann der Benutzer die Verantwortlichen wie folgt kontaktieren:

 

- Fabiana Filippi, über die E-Mail-Adresse dpo@fabianafilippi.com, oder auf dem Postweg an die Adresse des Geschäftssitzes;

 

- Triboo Digitale, über die E-Mail-Adresse privacy@triboo.it, oder auf dem Postweg an die Adresse des Geschäftssitzes;

 

Nach Verordnung teilen Fabiana Filippi und der technologische Partner den Benutzern mit, dass sie das Recht auf Auskunft haben über (i) die Herkunft der personenbezogenen Daten; (ii) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung; (iii) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden; (iv) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Verantwortlichen und der Auftragsverarbeiter; (v) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als Auftragsverarbeiter oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

 

Die Benutzer können jederzeit:

a) den Zugang zu den Daten, die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten verlangen;

b) verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

c) eine Bestätigung darüber erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

 

Außerdem haben die Benutzer das Recht, jederzeit ihre Einwilligung zu widerrufen, falls die Verarbeitung sich auf ihre Einwilligung stützt;

b) (sofern anwendbar) das Recht auf die Datenübertragbarkeit (das Recht, alle personenbezogenen Daten, die sie betreffen, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten), das Recht auf die Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten und das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“);

c) das Recht:

i) sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

ii) sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

d) wenn sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung, die sie betrifft, die Vorschriften verstößt, das Recht, bei einer Kontrollbehörde eine Beschwerde einzureichen (in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, im Staat, in dem sie Arbeiten oder im Staat, in dem der angebliche Verstoß aufgetreten ist). Die italienische Kontrollbehörde ist die Garantin für den Datenschutz, mit Sitz in Rom (http://www.garanteprivacy.it/).

 

***

Fabiana Filippi und der technologische Partner kümmern sich nicht um die Aktualisierung aller visualisierbaren Links dieser Information über Cookies. Jedes Mal, wenn ein Link nicht funktioniert und/oder nicht aktualisiert ist, wissen und akzeptieren die Benutzer, dass sie auf das Dokument und/oder den Abschnitt der Internetseiten Bezug nehmen müssen, die in diesem Link erwähnt sind.

 

Indem der Benutzer auf der Website www.fabianafilippi.com weitersurft, bedeutet dies, dass er mit der Installierung der Cookies einverstanden ist.